BADECO Mikromotor M4ASF
Seit mehreren Jahrzehnten ist die Firma BADECO in der Schweiz unser zuverlässiger Partner im Bereich Mikromotoren. Während anfangs ausschließlich der M3ASF für hohe Präzision und schnellen Werkzeugwechsel angeboten wurde, hat Badeco im Jahr 2013 den neu entwickelten M4ASF auf den Markt gebracht.
Dieser vereint die Vorzüge des M3ASF mit noch höherer Durchzugskraft. Selbst bei stärkster Belastung sorgt die elektronische Geschwindigkeitssteuerung für eine konstante Drehzahl! Auch beim M4ASF stehen verschiedene Handstücke zur Wahl, sodass für jeden Einsatzzweck das Richtige zur Anwendung kommen kann.
Optional gibt es für dieses Gerät die MX-4 Steuereinheit, die in die Werktischplatte eingelassen werden kann. Das Hauptgerät kann dabei platzsparend unter dem Tisch verstaut werden. Über die Steuereinheit können 3 Motoren betrieben werden und erspart dadurch einen häufigen Werkzeug- und Handstückwechsel.



Punktschweißgerät PUK
Dieses moderne Schweißsystem besticht durch seine ideal aufeinander abgestimmten Komponenten: Steuergerät, Schweißmikroskop und das schnelle Präzisionshandstück kombiniert mit einer intuitiven Bedienführung über das zeitgemäße Touch-Display. Erst deren Zusammenspiel ermöglicht reproduzierbares und zuverlässiges Schweißen – das perfekte Gerät für jeden Goldschmied / jede Werkstatt. Über die Grundausstattung des PUK hinaus, lässt sich das Schweißsystem durch eine Vielzahl sinnvoller Komponenten und praktisches Zubehör erweitern und ergänzen – je nach Ihren individuellen Ansprüchen.


Bank-Ziehzange, für alle Ziehbänke geeignet
Eine solide Ausführung mit 8 mm dicken Stahlplatten bildet die Grundlage für den Körper der Ziehzange, die in dieser hochwertigen Qualität nur von uns vertrieben wird. Der Haken, in der Abbildung zur Aufnahme in eine „CAVALLIN“ Ziehbankkette, kann auf Anfrage auch für jede andere Ziehbank mit anderen Hakenformen erstellt werden. Das Besondere an dieser Ziehzange ist jedoch, daß der Schwachpunkt „Ziehbacken“, die sich im Original sehr schnell abgerieben haben, beseitigt wurde. Im letzten Arbeitsgang wird der Ziehbackensitz drahterosiv in der Zange angebracht. Dieser nimmt anschliessend die sorgfältig in Werkzeugstahl (Werkstoff 1.2379) gefertigten und gehärteten Backen mit 2 Inbusschrauben auf. Ein eventueller Wechsel dieser Backen würde 2 Minuten in Anspruch nehmen, das wird jedoch erfahrungsgemäß auf Grund der hohen Festigkeit und Zähigkeit der Backen nicht notwendig sein.


Werkbretter für Goldschmiede
mit verleimter Buchen-Schichtholz-Tischplatte und solidem zerlegbaren Metalluntergestell. Optional können eine bzw. zwei Schubkastensäulen mit 7 Schubladen und einem Ablagefach unter den Tisch gestellt werden. Auch passende höhenverstellbare Drehstühle haben wir im Angebot.


Werkzeugkästen mit Bestückung
Wir bieten individuell nach Ihren Wünschen bestückte Werkzeugkästen für Schüler und Auszubildende an.